Brief an unsere Eltern

Sehr geehrte Erziehungsberechtige, liebe Eltern!

Wieder einmal überschlagen sich die Ereignisse und wir müssen weiterhin sehr flexibel sein.

Vielleicht haben Sie bereits über die Medien erfahren, dass das geplante „Hochfahren“ der Schulen in den ersehnten Präsenzunterricht weiter verschoben wird!

Unsere Schule war auf einen Start am 18.1.2021 gut vorbereitet. Die Selbsttests werden am Wochenende in die Schule geliefert…

LEIDER

Der Start des Präsenzunterrichts ist vorerst vom 18.1.2021 auf Montag, den 25.1.2021, verschoben.

Leider machen die aktuellen Berichte über die neuartige Virusmutation aus Großbritannien eine längerfristige Planung unmöglich. Deshalb wird aktuell von den Regierungsverantwortlichen nicht länger als eine Woche im Voraus geplant.

 

UNTERRICHT

Vorerst wird das Distance-Learning um eine Woche verlängert.

Die Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler besteht genauso, wie in den bisherigen Distance-Learning-Phasen. Ich ersuche Sie, bei Betreuungsbedarf (wer sich bereits in der Betreuung befindet, muss sich nicht mehr anmelden), um vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Oberstufenschülerinnen und -schüler werden gelegentlich während dieser Zeit tageweise in die Schule geholt. Die jeweiligen Klassenvorstände organisieren diese Präsenztage.

Sobald es Näheres zum tatsächlichen Start des Präsenzunterrichts gibt, werde ich mich wieder bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Armin Rozaj, MA

 

Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit direkt an mich: 0664/8531441

Gymnasium Niederösterreich - Wir fördern Talente
Kompetenzentrum für schulische Tagesbetreuung
Cambridge English - Exam Preparation Centre
ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Umwelt und Schule
eEducation Austria
MINT-Gütesiegel
Singende Klingende Schule 2019
Vereinigung von Ordensschulen Österreichs